AUSSTELLUNGEN

 

 

NACI KOCASLAN 

 

 

 

VERNISSAGE am 3. August ab 17.00 Uhr

 

AUSSTELLUNG vom 4. August bis 1 September

 

Donnerstags bis Sonntags

12. - 19. Uhr

 

 

 

https://www.nakocart.com 

BIOGRAFIE

 

KINDHEIT

Naci Kocaslan „Na Koc“ wurde am 25. Juni 1987 in der Türkei geboren. Als Neunjähriger kam er mit seinen Eltern in die Schweiz. Schon in der Primarschulzeit stach sein Talent, das Zeichnen, hervor. Später entschied er sich für eine Maurerlehre. Als es in der Berufsschule darum ging, dreidimensionale Schnitte zu zeichnen, brillierte Kocaslan. Ihm wurde geraten, sich zum Bauzeichner weiterzubilden. Er lehnte ab und blieb dem Maurerberuf treu.

 

ANFANG

Künstlerisch begann er seine Karriere im Jahre 2012, als er in der Freizeit vermehrt malte. Aus seinem Kollegenkreis kamen Anfragen für Porträts. Bald wurden seine Bilder in Privat- und Luxusclubs, Discos,  Galerien und später auch in Museum gezeigt. 

 

GROSSE EHRE

Sein Schaffen bringt Kocaslan mit den Nachfahren von Charlie Chaplin in Kontakt. Im Herbst 2014 wurde der Manager der Bubbles Incorporated SA – jener Firma, die Charlie Chaplin Produkte vermarktet – auf ihn aufmerksam. Nach einem Treffen im Januar 2015 in Paris wurden Kocaslan ganz besondere Rechte übertragen; T-Shirts mit Chaplin-Motiven herzustellen. Diese Ehre erhalten nur ganz wenige. Mit der Verbindung zum Management und zu den Nachkommen von Charlie Chaplin, wurde Na Koc nun auch zum Designer und Geschäftsmann.

 

DAS LABEL

2016 gründete er mit seinem Team die Kleidermarke LUVIEN.

LUVIEN ist eine junge, aufstrebende Marke. Es handelt sich dabei um eine Mischung aus einzigartigen und selbst kreierten, hochwertigen Designs; einem künstlerischen Aspekt und aus dem Ursprung der Marke.

 

NA KOC ART

Nebst seinem Label arbeitet Kocaslan mit NaKocArt an seiner Kunstkarriere weiter. Na Koc hat weder ein Kunststudium noch irgendeinen Kurs besucht. Seine Bilder entstehen aus Leidenschaft. Kocaslan erfand eine neue Substanz, die aus chemischen Materialien, Natur-und Farbprodukten besteht. Als Untergrund verwendet er „Geotextil“, welches mit einem selbst entwickelten Prozess behandelt wird, damit es bemalt werden kann. Bunte, intensive Farben und eine spezielle Mischtechnik werden zu seinem Markenzeichen. Diese Mischung macht seine Werke einzigartig und unverkennbar. Na Koc lässt sich nicht einschränken. Er bewegt sich in mehreren Stilrichtungen und zeigt so verschiedene Facetten von seinem Talent. Er will nicht nur Kunstliebhaber, sondern jedermann begeistern. Seine Bilder reichen von klassisch und liebevoll bis hin zu modern, stylish, zum Teil aggressiv, verrückt und cool. Sie strahlen Kraft, tiefe Emotionalität, Liebe und Freude aus, gleichzeitig aber auch Ruhe, Frieden und Unendlichkeit. 

 

 

                             

Freies Malen                                

 

Malen wie dein Herz und Fantasie begehrt.

Der Künstler Naci Kocaslan zeigt dir verschiedene Techniken damit du frei und ohne Vorkenntnisse Spass am Malen hast.

 

Kinder ab 4 jährig

um 9-12 Uhr – CHF 40 

 

Erwachsene

um 13-17 Uhr – CHF 55

 

Alle Malmaterialien werden zur Verfügung gestellt und sind im Preis inbegriffen.

 

https://www.nakocart.com