AUSSTELLUNGEN

Neue Ausstellung

Johannes Hepp

 

27. Dezember 2020 bis  31. Januar 2021

 

Öffnungszeiten:

27. Dezember bis 10. Januar 2021

Täglich Geoffnet

13:00 bis 18:00 Uhr

 

15. Januar bis 31. Januar 2021

Freitags bis Sonntags

13.00 bis 18.00 Uhr

Biografie

JOHANNES HEPP    

 

79102 Freiburg/Deutschland                      

mail@johanneshepp.com

https://www.johanneshepp.com

                                                              

1986                    in Werneck geboren 

2006                   Abitur, Freie Waldorfschule Würzburg 

2006- 2008     Arbeit mit Menschen mit Behinderung in Deutschland und Kanada 

2008- 2012      Studium der Bildhauerei, Edith Maryon Kunstschule Freiburg 

seit 2012           Freischaffend 

  

Preise/Auszeichnungen/Stipendien:

2018                    Kulturförderpreis der Stadt Würzburg

Publikumspreis, Triennale IV Fokus Franken, Kunsthalle Schweinfurt

2015                    1.Preis, Kunst am Bau Wettbewerb, Universitätsklinikum Würzburg 

2014                    1.Preis "YOLO - art and palliative care", Johanneskirche, Düsseldorf 

 

Werke in öffentlichen und privaten Sammlungen 

2016                    Kulturspeicher Würzburg, städtische Sammlung 

 

Symposien:

2018                    Holzbildhauersymposium Battenberg (Eder) 

 

Zahlreiche Einzelausstellungen u. Ausstellungsbeteiligungen im 

In- und Ausland (Auswahl):                      

2020                 

„Wasser Leben“ Kunstsommer Burg Wertheim (G)

Kunsthandlung Bollhorst, Freiburg (E)

Galerie alte Brennerei, Unterramsern, Solothurn/CH (G)

Galerie Ulrich Gering, Frankfurt am Main (E)  

art KARLSRUHE, One-Artist-Show, mit Galerie Ulrich Gering 

 

2019

"wooden characters", FONIS Galerie, Düsseldorf 

Kunst-Projekt-Werkforum, Bad Salzhausen Nidda, G 

depot K, Freiburg, mit Marcela Böhm

 

2018

"leichte Verunsicherung", Neuwerk Kunsthalle Konstanz, (E) 

WeinKulturGaden Thüngersheim, (E)

"Oh Mann", Fonis Galerie Düsseldorf, (E)  

Kunstverein Frauenfeld / CH, (E)  

„Holzfreunde“, mit Sven Schiling, Staufen im Breisgau  

 

2017

 „im Wechselspiel“, FONIS Galerie, Düsseldorf, (G)

„Das fliegende Jackett“ FONIS Galerie, Düsseldorf, (G) 

„Young Generation“, Galerie Platz für Kunst, Raperswil/CH  

Art Bodensee, Dornbirn/CH, (G)     

„Offline“ up&coming, Zürich/CH, (G) 

„Solidi Platonici“, La Rada, Locarno/CH, (G)

Kunstverein March, (E) 

 

2016

HeARTbreaker, Benifizauktion, K21 Düsseldorf 

EMK-Galerie Freiburg, (E) 

„die Neuen“, BBK-Galerie, Würzburg, (G) 

„Anthropos“, Galerie Fonis, Düsseldorf, (E)

KUK!, alte Gießerei, Winterthur/CH, (E) 

„Rosina Kuhn und Johannes Hepp“, Galerie Soon, Bern/CH 

„#Bärengeschichten“ - Fotoprojekt mit Daniel Torz, 

Umsonst und Draußen Festival Würzburg 

"Menschen" Franziskaner-Minoritenkloster, Würzburg, (E) 

„Alexandra Mia Monkewitz & Johannes Hepp“, Galerie Brun, Luzern/CH 

„Debütant“, BBK-Galerie, Würzburg, (E)

 

2015

jungkunst, Winterthur/CH, (G)

Galerie Fonis, Düsseldorf, Gruppenausstellung 1 und 2, 

„Art Figura“ 2015, Perla Castrum, Museum Schloss Schwarzenberg, (G)

„Bildhübsch und Bärenstark“, Kunsthaus, Sankt Märgen, (G)